Birgit Eibisberger

 

Die gebürtige Steirerin entdeckte ihre Liebe zum für sie wohlklingendsten Blechblasinstrument mit neun Jahren. Aus dem besonderen Interesse wurde ein schöner und abwechslungsreicher Beruf. Die in Niederösterreich tätige Musikschullehrerin musiziert in unterschiedlichen Genres und variablen Besetzungen - am meisten hat es ihr die Kammermusik angetan.

 

Vom Horntrio über das klassische Holzbläserquintett bis hin zum Brassensemble "quinTTTonic":
"...denn es gibt nichts Ergreifenderes, als Musik gemeinsam zu spüren."